Spionage software linux

Bitte einloggen oder registrieren. Mitglieder Mitglieder insgesamt: Letzte: Gibdos Statistiken Beiträge insgesamt: Themen insgesamt: Heute online: Am meisten online: Seiten: [ 1 ] 2 Gelesen mal. Bei Linux habe ich mir bisher kaum Gedanken darüber gemacht, aber manche Gefahren gibt es ja hier auch. Was tut man bei Linux, insbesondere bei Linux Mint, um sich zu schützen und was für Programme bzw.

Abhör app für iphone

Tools gibt es dafür? Fremdsoftware gefährdet die Integrität Deines Systems. Das Internet ist voller gefährlicher Viecher. Links können lügen - die Wahrheit steht in der Statusleiste vor dem Ausführen. Bei Linux gibt es sogar ganz "harte" Distributionen für sensible Umgänge Solange man nicht für die Atomwissenschaft arbeitet, sollte man auch etwas entspannter mit dem Thema umgehen. Also, man sollte nicht leichtsinnig sein, hyperventilieren muss man aber auch nicht. Gorbulas gefällt das. Zitat von: old-papa am Es ist zwar im Regelfall richtig, dass sich Amazon etc.

Und hat man annäherungsweise und immer feiner ziseliert den statistischen Bürger herausgefiltert, bekommst du genau das, und leider auch nur genau das, was den statistischen Bürger interessiert, bei der Werbung angefangen, bei Produkten, Leistungen und Und weil du im Zweifelsfall dem statistischen Bürger nahekommst, merkst du das nicht einmal.

Meine Frau würde jetzt sagen: "Ja, das ist doch gerade gut! Aber ich denke, dass wir damit immer mehr "ge-streamline-t" werden, ohne es wirklich zu merken.

deepin-Download mit Hindernissen

Und damit geht Individualität verloren, im Zweifel bekommst du gar nicht mehr, was dir viel besser gefallen würde. Für Unternehmen ist das gut, denn so kann viel besser kalkuliert und zielgerichtet entwickelt werden, was zudem auch Kosten spart. Dem Staat gefällt das auch, weil seine Bürger so leichter beherrschbar sind. Der Rest hat dann das Nachsehen, bzw. Es gibt auch Listen von Endgeräten die Linux-Unterstützung haben, also wenn man Linux schon hat, lohnt es sich diese Listen zu bemühen, bevor man ein Gerät kauft.

Zitat von hinz. Mal z. Sicherheitskopien usw. In diesem Sinn. Ich benutze seit etlichen Jahren nur noch Linux, allerdings Ubuntu statt des darauf aufbauenden Mint.

Linux Spionage

Mint gefällt mir weniger - der Windows ähnlichere Workflow ist einfach zu umständlich. Abstürze kommen einmal alle Jubejahre vor, Viren gar nicht. Was Software betrifft, verfügen die diversen Quellen, angefangen mit dem Ubuntu Software Center über hunderte von anderen Quellen bis zu Steam über riesige Massen an Apps.


  • tarif überwachungs app!
  • iphone 6s Plus spionage erkennen.
  • Kommentar: Linux ist nicht die Rettung - [Mer]Curius - Datenschutz im digitalen Alltag!
  • whatsapp überwachen?
  • handy software kostenlos downloaden?

Sicher, meist etwas anders als das Windows-Äquivalent, dafür aber meist schneller und fast immer gratis. Braucht man aber nur selten. Zitat von Bln79 MacBook mit Linux! Aber jedem sein Räppelchen Dann arbeitet man in beiden Welten, wenn's sein muss, hat aber als Gatekeeper immer ein solides OS unter drunter Zitat von sikasuu Dort hat ja der Hersteller des Produkts dafür gesorgt, dass alles bestens abgestimmt ist.

Es ist alles selbsterfüllend, bzw. Tatsächlich installiert man es eben auf älterer Hardware die mit Windows 10 nicht kompatiel ist oder auf Superrechnern mit spezieller "Architektur" wo Microsoft und andere kommerzielle Hersteller nicht mitkommen können. Könnte mal jemand ein Beispiel für einen Drucker oder Scanner geben der unter einer aktuellen Linux-Distribution nicht läuft? Mich würde das wirklich interessieren.

Ich habe einige Beiträge über Hardwarekonflikte bzw. Angst davor gelesen. Dazu: das letzte Problem dieser Art hatte ich mit dem Upgrade auf Ubuntu Per Netzwerk-Kabel hab ich das innerhalb einer Stunde gelöst. Seitdem ist alles einwandfrei gelaufen.

Android-Smartphones: Spionagesoftware "Skygofree" liest WhatsApp mit - Forum SPIEGEL ONLINE

Wer nach einem Linux-Laptop sucht, sollte es im Fachhandel probieren: es ist oft möglich auf Windows zu verzichten und um die Installation von, zB, Ubuntu oder Mint zu bitten. Wer die meiden muss, weil sich da auch der Geheimdienst bedient, der sollte zu kleineren Diensten wechseln.

Streaming-Fans werden etwa von Simfy gut bedient. Wer Musik runterladen möchte, kann das etwa bei Musicload tun. Zu den Web-Apps: Simfy Musicload. Auch die allseits beliebte iTunes-Software hat keinen Platz mehr auf einem PC, der sich dem Kampf gegen Datenschnüffelei verschrieben hat.

Winamp Full ist mehr als nur eine Alternative für iTunes, es bietet nämlich auch noch mehr Funktionen und lässt sich umfangreich anpassen. Download: Winamp Full. Auch Bilder müssen heute natürlich online landen. Praktisch ist es etwa, direkt aus Picasa heraus die Bilder in die Web-Alben zu laden. Doch ohne Google-Konto geht das nicht, deshalb Finger weg. Photoscape ist eine sehr beliebte Bildverwaltung.

Download: Photoscape. Eine gute Alternative ist Firefox. Download: Firefox.

Spionage-Tools

Seit Version 21 sammelt Firefox selbst sehr offensiv Nutzungsdaten und schickt sie an Mozilla. Problematisch ist, dass die Nutzer nicht gefragt werden, ob sie das wollen. Vielmehr ist der Datensammler einfach eingeschaltet. Downloads: UltraSurf Firefox. HotspotShield beispielsweise ist für Privatnutzer mit Werbeeinblendungen kostenlos, werbefrei werden 4 Euro pro Monat fällig. Download: Hotspot Shield.


  1. Benutzerüberwachung?
  2. Robotik und Künstliche Intelligenz;
  3. PRISM-Break: Mit dieser Software der NSA-Spionage entgehen.
  4. Anti-Spionage-Tools: 88 Top-Downloads für Ihre Sicherheit;
  5. Er arbeitet auch mit mehreren Proxies und sorgt so für Anonymität beim Surfen im Internet. Doch auch hier ist das Problem der hohe Traffic, der durch die Anonymisierung verursacht wird. In der kostenlosen Variante ist der Dienst deshalb sehr langsam und auf maximal 50 KBit pro Sekunde begrenzt.

    Linux deepin: Elegant anders

    So will wohl niemand freiwillig im Netz surfen. Erst wer einen Premium-Zugang kauft, kriegt den vollen Speed. Download: JonDoFox. Skype ist zwar ein Client mit eingebauter Verschlüsselung, aber wenn die Geheimdienste über eine Hintertür Zugriff haben, dann muss man auch die beliebte Software meiden. Download: Skype.